Die Praxis befindet sich im grünen Herzen Thüringens, in der Nähe der historischen Städte Mühlhausen und Bad Langensalza.

Durch die ruhige und idyllische Lage am Ortsrand von Großengottern können die Behandlungen und Gespräche in einer geschützten und entspannten Atmosphäre stattfinden.

Termin vereinbaren

Aktuell können leider nur begrenzt Neupatienten aufgenommen werden.


Hier haben Sie die Möglichkeit sich in die Warteliste der Frauengesundheitspraxis einzutragen. Bitte notieren Sie im Bemerkungsfeld ihr Anliegen. Über das Zeitraster können Sie ihre verfügbaren Zeiten hinterlegen.  In den nächsten Wochen erhalten Sie per Mail einige Terminvorschläge.


Für Neupatienten beträgt die Wartezeit bis zum Erstgespräch aktuell mindestens 4 Monate. Sollte kurzfristig ein Termin frei werden, melde ich mich für eine spontane Absprache. Ich versuche grundsätzlich die Wartezeiten so kurz wie nur möglich zu halten.


Termine & Praxiszeiten

Termine finden nur nach Vereinbarung statt! Bitte kontaktieren Sie mich telefonisch, per Mail oder nutzen Sie das Terminbuchungstool. Sollte nicht der richtige Termin  für Sie verfügbar sein, dann rufen Sie mich bitte kurz für eine persönliche Terminabsprache an.


Im Falle einer Verhinderung sagen Sie vereinbarte Termine bitte mindestens 48 Stunden (mind. 2 Werktage) vorher ab.



Sie erreichen die Praxis aktuell zu folgenden Zeiten:


Montag: 08:30 - 18:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 19:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 - 15:00 Uhr
Freitag: 08:30 - 13:00 Uhr

Und nach Vereinbarung!


Sollten Sie mich während der genannten Zeiten nicht erreichen, bin ich vermutlich im Patientengespräch. Bitte hinterlassen Sie in diesem Fall eine kurze Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder schreiben Sie mir per Mail und ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen.


Mail: [email protected]

Telefon: 036022/18505 

 

Behandlungsablauf & Honorar

Im ersten Gespräch besprechen wir ausführlich Ihre Krankengeschichte, Ihre aktuellen Beschwerden, Lebensumstände und vieles mehr. Gemeinsam legen wir das Behandlungsziel fest, besprechen mögliche Therapiemethoden und erstellen  einen individuellen und ganzheitlichen Behandlungsplan. Das Verstehen der möglichen Ursachen und Zusammenhänge der Beschwerden ist ein wichtiger Pfeiler in der ganzheitlichen Behandlung. Daher wird diesem Aspekt in den Patientengesprächen besonders viel Raum gegeben. Auch die Befunde (z.B. Darmfloraanlayse, Hormonspeicheltest oder ärztliche Befunde) werden ausführlich besprochen und die möglichen ursächlichen Herangehensweisen aufgezeigt.

Bei der Behandlung sollten naturheilkundliche und schulmedizinische Therapieansätze Hand in Hand gehen. Ich freue mich mittlerweile auf ein kleines Netzwerk an ganzheitlich arbeitenden Ärzten, Osteopathen, Ergo- und Psychotherapeuten zurückgreifen zu können, deren Behandlungen bei Bedarf die Therapie ergänzen können.

Selbstverständlich behandle ich in der Praxis auch Männer und Kinder, wenn es z.B. um Erschöpfungsbeschwerden oder eine Darmtherapie geht.


Bitte planen Sie für unser Erstgespräch einen Zeitrahmen von ca. 1,5 Stunden ein. 

Je nach Versicherungsvertrag übernehmen private Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen einen Teil der Behandlungskosten, erstatten einige Medikamente und ggf. den evtl. notwendigen Hormonspeicheltest oder Stuhlanalyse. Die Rechnungserstellung erfolgt bei Privat- und Krankenzusatzversicherten im Rahmen des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker (GeBüH).

Gesetzliche Krankenkassen erstatten die Behandlungskosten leider nicht. Gerne informiere ich Sie vorab telefonisch über die voraussichtlich entstehenden Kosten.